Medaillon Text

Brief vom 8. September 1676

von Herzogin Elisabeth Charlotte von Orléans
an Raugraf Karl Ludwig zu Pfalz


2.


[001]

A mons. le raugraff.

St Clou den 8 September 1676.
Hertzlieb Carllützgen, ich habe Euch nicht auff Ewere schreiben von Versaille auß geantwortet, weillen ich dorten nicht ein augenblick vor mir selber gehabt habe; aber jetzt, da ich nun hir bin, will ich Euch vollig antwortten. Ihr bedörfft gar keine entschuldigung zu machen wegen vbelles schreiben, den ich kan Ewere handt sehr woll leßen vndt bin gar woll mitt Euch zufrieden, daß Ihr mir fleißig schreibt; den in Ewerem alter ist man ordinari alß ein wenig faul mitt schreiben, aber Ewer fleiß macht mich glauben, daß Ihr mich noch alß lieb habt, vndt deß bin ich fro. Derowegen so continuirt nur vndt glaubet, daß ich jederzeit Ewer affection. freündin verbleibe
Ich hab Ewer compliment ahn Monsieur vndt Mademoisselle [002] abgelegt; beyde laßen Euch wider grüßen. Ahn Ewer mama macht wider ein zirliches compliment auffs beste von meinetwegen! Ewer schwester vndt brüderger finden hir meinen gruß.
Impressum
Datenschutz
KontaktPost
Empfohlene Zitierweise:
Brief vom 8. September 1676 von Elisabeth Charlotte an Karl Ludwig zu Pfalz
in: Briefe der Herzogin …, Hg. W. L. Holland, Band 1 (1867), S. 1–2
Onlinetext URL: http://www.elisabeth-charlotte.eu/b/d01b0002.html
Änderungsstand:
Tintenfass